Die Trauerfeier

Worte in Schriftart (2)

„In der Trauer liegt eine eigentümliche Schönheit. Die Schönheit der Liebe. Denn nur wer von Herzen liebt, empfindet Trauer.“ -K.

Als Trauerrednerin gestalte ich die Zeremonie, die Ihr Euch erhofft und wünscht. Es darf gelacht werden, es darf geweint werden – eines ist aber ein Muss: ein liebevoller, würdevoller und persönlicher Abschied mit einer individuellen Trauerrede – oder wie ich sie gerne nenne: Lebensrede. 

Die Trauerzeremonie hat ihre ganz eigene und eigentümliche Schönheit. Schließlich kommt niemand zu einer Trauerfeier wegen des Todes. Das ist nur der Anlass. Der Grund, warum wir trauern; der Grund, warum wir uns verabschieden wollen, ist das Leben.

Wenn Ihr mich fragt, hört das Leben beim Tod nicht auf. Ich sage nie: Heute wäre der Geburtstag meiner Oma. Nein, ich sage: Heute ist der Geburtstag meiner Oma. Schließlich lebt sie in meinen Erinnerungen immer weiter. 

Das Leben, die Liebe, die Freude, das Glück, die Verbundenheit – nichts davon endet!

Das Leben eines Menschen besteht nicht aus seinem Lebenslauf. Was macht einen Menschen aus? Charakter. Leidenschaften. Lieblingsessen. Tun und Lassen. Die Geschichten. 

Eben darin liegt die eigentümliche Schönheit unserer Trauer. Die Liebe zu einem Leben, das wir vermissen, aber nicht vergessen werden.

Trauerrednerin Katharina


Liebe Katharina Bönisch,

wir möchten uns herzlich bedanken für die tolle Begleitung, sowohl vor, als auch während der Trauerfeier. Schön für uns war, Ihre offene und neugierige Art, bei der wir das Gefühl hatten, daß Sie an jedem Aspekt des Lebens von meinem Ehemann/ unserem Papa interessiert waren. Ihre Rede hat nicht nur uns, sondern die gesamte Trauergemeinde überrascht.

Viele Menschen haben uns Rückmeldung gegeben und die schöne, positive und liebevolle Art Ihrer Rede hervorgehoben.
Was für immer bleibt, ist die Erinnerung an einen würdevollen Abschied!

quotes-01.png
quotes-01.png

Die Trauerfeier

Mein Einsatz

Meine Zeremonien sind von Lebendigkeit geprägt – auch bei Trauerfeiern. Schließlich geht es um das Leben.
Ich spreche grundsätzlich frei und ohne Pathos!

Mit meiner Ausbildung und meiner Erfahrung stehe ich Euch gerne beratend zur Seite. 

Ablauf

Beratung

Ich berate Euch mit meinem ganzen Wissen rund um den Ablauf der Trauerfeier.

Ihr müsst am Tag der Trauerfeier nichts anderes tun als kommen.

Kennenlernen

1 Gespräch

Wir lernen uns in einem Gespräch kennen. 

Ihr erzählt mir von Euren Erinnerungen. Keine Angst – ich leite Euch durch das Gespräch.

Ich komme gerne zu Euch.

Zeremonie

Rede

Ich halte eine individuell verfasste Trauerrede. 

Mein Versprechen: Meine Lebensreden gibt’s nur einmal!

Ich spreche frei und ohne Pathos!

Ich erzähle gern von Euren Erinnerungen
Die Trauerfeier - Rednerin Katharina Bönisch
Freie Trauerrednerin Katharina Bönisch für Trauerfeiern und Gedenkzeremonien in und um München

Folge mir gerne auf

Copyright 2023 Katharina Bönisch
Fotos von Daniel Daum